Außenstelle Schonungen

Das Shaolin neijin yichi chan Qigong ist ein authentischer Qigongstil, der vor 1500 Jahren im nördlichen Shaolinkloster in China entstanden
ist. Wie der Name es vermuten lässt, liegen seine Wurzeln im Chanbudhismus. Es wird mit der inneren Kraft gearbeitet und durch verschiedene Übungen werden die Meridiane im menschlichen Körper geöffnet und damit einen freien Fluss von Qi hergestellt. Dieser
Qigongstil ist stufenweise aufgebaut und arbeitet mit den 3 Ebenen von Körper, Qi und Geist. So wird der Körper durch die Übungen in
Bewegung gedehnt und entspannt, während die Übungen in Stille den Körper, den Geist und die Atmung so regulieren, dass innere Kraft
aufgebaut und Qi im Körper gesammelt werden kann. Der Stil ist für jeden erlernbar, da er auf den Prinzipien von Entspannung, Ruhe und Natürlichkeit aufbaut. Der Kurs findet ab 6 Teilnehmenden statt, ab 8 Teilnehmenden beträgt die Gebühr 62 €.

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, warme Socken, Getränk.

Roman Heider
Fr ab 07.06. 8 mal Schonungen
17-18.30 Uhr Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG102 82,50 €

Anmeldung unter 09721 75 70 127 (Gemeinde Schonungen)
oder online: www.vhs-schweinfurt.de

Menü