Die Gemeinde Schonungen (ca. 8.000 Einw.), im Lkr. Schweinfurt,

stellt als Mitarbeiter/in für den Gemeinde-bauhof eine/n

 

Ver- und Entsorger/in, Bereich Abwasser oder eine Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

unbefristet und in Vollzeit ein.

Zu den Aufgaben gehören vorrangig die Betreuung der gemeindlichen Kläranlage und Teichkläranlage, sowie der Druckleitungen und Entwässerungsnetze, aber auch die Wartung der Maschinen, Geräte, Pumpen und baulichen Anlagen im Abwasserbereich. Daneben gehören jedoch auch die üblichen Tätigkeiten in allen Bereichen eines Gemeindebauhofes und die Ableistung von Winterdienst zum Aufgabengebiet.

Verfügen Sie über die geforderte Berufsausbildung? Besitzen Sie den Führerschein der Klasse B oder vielleicht sogar CE?

Sind Sie körperlich belastbar, teamfähig, umsichtig, zuverlässig und leistungsbereit? Sind Sie selbstständiges Arbeiten gewohnt und auch für Arbeitseinsätze außerhalb der üblichen Arbeitszeit bereit?

Dann bieten wir Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz, ein angenehmes Arbeitsumfeld und tarifgerechte Vergütung nach dem TVöD sowie die sonstigen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Haben Sie Interesse an unserem Stellenangebot? Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bei Gemeinde Schonungen, Marktplatz 1, 97453 Schonungen oder gerne auch per E-Mail an gemeinde@schonungen.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Schmidt, ( 09721/75 70 110, * gerald.schmidt@schonungen.de, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Informationen zur Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten durch die Gemeinde Schonungen können Sie sich  an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Hußlein, Tel.Nr. 09721/7570-113, * datenschutz@schonungen.de wenden.

Menü